Menü
Moveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad LippspringeMoveo Bad Lippspringe

Krankengymnastik

Kosten der Behandlung: 22,00 €

Krankengymnastik

Krankengymnastik stellt einen untergeordneten Begriff der Physiotherapie dar. Es ist eine Leistung, die gemäß den Heilmittel-Richtlinien alle Behandlungsmethoden und -techniken unter Berücksichtigung der neurophysiologischen Kontrollmechanismen am Bewegungssystem einerseits sowie der funktionellen Steuerungsmechanismen der Organsysteme andererseits, mit bewusster Ausnutzung der vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems, zur Förderung der sensomotorischen Funktionen beiträgt. Dadurch sollen unter anderem die Beweglichkeit, Koordination und Haltung verbessert sowie die Muskelkraft, Ausdauer und Schnellkraft gesteigert werden. Die Durchführung der Behandlung ergibt sich aus der Erstellung des individuellen Behandlungsplans. Sie ist an die Reaktionslage des Patienten anzupassen. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der Lagerung des Patienten, ggf. der Auswahl der Behandlungstechniken oder -methoden sowie der Dauer, Intensität und des Umfanges der Behandlung.

 

Krankengymnastik inklusive Gerätetraining (private Zuzahlung)

Zusätzlich zu Ihrer vom Arzt verordneten Krankengymnastik haben Sie die Möglichkeit in unserem betreuten Gesundheitsstudio im Anschluss an Ihre Behandlung zu trainieren. Selbstverständlich erhalten Sie beim ersten Besuch des Studios eine Geräteinweisung.

Die Kosten für dieses Angebot betragen bei einer Menge von 6 verordneten Krankengymnastik-Einheiten 15,00€ und bei 10 verschriebenen Einheiten 20,00€ pro Heilmittelverordnungs-Rezept.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte bei der Terminierung Ihrer Krankengymnastik Bescheid, um den Zeitaufwand für die einmalige, individuell auf Sie zugeschnittene Geräteeinweisung durch Ihren/Ihre Physiotherapeuten/Physiotherapeutin berücksichtigen zu können.

 

Manuelle Lymphdrainage

30 Minuten: 30,00 €
45 Minuten: 45,00 €
60 Minuten: 60,00 €

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Massagetechnik mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen und Spezialgriffen zur Abflussförderung der interstitiellen Flüssigkeit über Lymph- und Venengefäßsystem sowie Gewebsspalten. Folglich ist die Entstauung inklusive Schmerzreduktion das Therapieziel. Je nach Behandlungsdauer wird von einer Teil- (30 Minuten), Groß- (45 Minuten), bzw. Ganzbehandlung (60 Minuten) gesprochen.

 

Manuelle Therapie

Kosten der Behandlung: 25,00 €

Manuelle Therapie

Von Therapeuten durchgeführter Teil der manuellen Medizin auf der Grundlage der Biome- chanik und Reflexlehre zur Behandlung von Dysfunktionen der Bewegungsorgane mit reflek- torischen Auswirkungen. Sie beinhaltet aktive und passive Dehnung verkürzter muskulärer und neuraler Strukturen, Kräftigung der abgeschwächten Antagonisten und Gelenkmobilisa- tionen durch translatorische Gelenkmobilisationen. Anwendung einer gezielten impulslosen Mobilisation oder von Weichteiltechniken. Die krankengymnastische manuelle Therapie enthält keine passiven Manipulationstechniken von blockierten Gelenkstrukturen an der Wirbelsäule.

 

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Teil der Manuellen Therapie und wir überwiegend von Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden diagnostiziert und verschrieben.
Kraniomandibuläre Dysfunktion (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein. Die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie definiert CMD als Sammelbegriff für eine Reihe klinischer Symptome der Kaumuskulatur und/oder des Kiefergelenks sowie der dazugehörenden Strukturen im Mund- und Kopfbereich. Entsprechend hat die Bezeichnung mehr den Charakter eines Befundes und sollte in die Diagnosen Okklusopathie, Myopathie und Arthropathie spezifiziert werden. Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Schmerzen der Kaumuskulatur („myofaszialer Schmerz“), Verlagerungen der Knorpelscheibe im Kiefergelenk („Diskusverlagerung“) und entzündliche oder degenerative Veränderungen des Kiefergelenks („Arthralgie, Arthritis und Arthrose“).

Quelle der Definition: https://de.wikipedia.org/wiki/ Kraniomandibul%C3%A4re_Dysfunktion

 

Manuelle Triggerpunktbehandlung

Manuelle Triggerpunktbehandlung

Kosten der Behandlung: 24,00 €

Durch gezielte Druckpunktbehandlung mit Händen, Triggerstäben und Dehnmassagen werden dauerhaft verhärtete Muskelknoten, sogenannte Trigger, gelockert und entspannt.

 

Krankengymnastik am Gerät

Kosten der Behandlung: 42,50 €

Krankengymnastik an Seilzug- und/oder Sequenztrainingsgeräten unter Berücksichtigung der Trainingslehre. Ziele sind die Verbesserung bzw. Normalisierung der Muskelkraft, der Kraftausdauer, funktioneller Bewegungsabläufe und der alltagsspezifischen Belastungstoleranz sowie der alltäglichen Fähigkeiten.

 

Atemtherapie

Kosten der Behandlung: 20,00 €

Bei der Therapieform werden manuelle Atemtechniken zur Verbesserung der Inspiration und Exspiration eingeübt. Dabei werden atemerleichternde Stellungen sowie alltagstaugliche Maßnahmen berücksichtigt.

 

Massage

20 Minuten: 20,00 €
40 Minuten: 40,00 €
60 Minuten: 60,00 €

Massage

Massagen beinhalten die manuelle, mechanische Anwendung der Massagegrundgriffe Streichungen, Knetungen, Friktionen, Klopfungen (Erschütterungen) und Vibrationen sowie deren Kombination und Variationen.
Sie dienen zur Lösung von Verspannungszuständen sowie Schmerzlinderung und können an sämtlichen Körperteilen, frei nach Wahl, durchgeführt werden.

 

Fango

Kosten der Behandlung: 10,00 €

Behandlung durch Wärmeleitung mit wasserhaltigen Peloiden, z. B. Moor, Pelose, Fango oder Schlick.
Dabei wird der Patient entsprechend seines individuell erstellten Plans im Sitzen oder Liegen an einzelnen oder mehreren Körperteilen behandelt.

 

Kryotherapie

Kosten der Behandlung: 6,00€

Behandlung mit lokaler Applikation intensiver Kälte in Form von tiefgekühlten Eis-/Gelbeuteln (in strapazierfähiger Plastikfolie eingeschweißte gelartige Silikatmasse). Die Kryotherapie dient zur Schmerzlinderung, Muskeltonusregulation sowie Minderung einer Schwellung, Reizung und Entzündung.

 

Taping (Rolle)

Kosten der Behandlung: 15,00 €

Tape

Tape ist das englische Wort für (Klebe-)Band. Bei dem hier angegebenen Preis handelt es sich um den Erwerb einer Rolle, nicht um die Behandlung selbst.

 

Einzelbehandlung Taping

Kosten der Behandlung: 5,00 €

Tape

Beim Taping geht es um die Fixierung von Klebebändern, mit denen man sich bewegen kann und soll. Dadurch können unter anderem Entspannungsreaktionen oder auch Haltungsverbesserungen erzielt werden.

 

Physio-Check

Physio-Check

Kosten der Behandlung: 15,00 €

Dabei handelt es sich um eine ganzheitliche und körperlich rund um gehende Befundung, welche mögliche Risiken und Verletzungen im alltäglichen Leben vorbeugen kann.

 

Hot-Stone-Massage

Hot-Stone

Kosten der Behandlung: 50,00 € (60 Minuten)

Der Ursprung der Hot-Stone-Massagen liegt in der indianischen Kultur. Hierbei werden Basaltsteine, welche Wärme sehr gut speichern können, auf bis zu 60 Grad in einem Wasserbad erhitzt. Mit diesen Steinen und einem Öl wird anschließend der gesamte Körper massiert.
Durch die Wärme der Steine wird eine optimale Durchblutung und somit Entspannung der Muskulatur möglich, die tief in das Gewebe einwirkt.

 

Quellen: Leistungsbeschreibung Physiotherapie vom GKV-Spitzenverband (Anlage 1a zu den Rahmenempfehlungen nach § 125 Abs. 1 SGB V vom 1. August 2001 in der Fassung vom 1. Juni 2006)

Ansprechpartner

Sascha Naerger
Sascha Naerger
Staatl. anerkannter Physiotherapeut
Heilpraktiker Physiotherapie

E-Mail: naerger@moveo-bali.de
Telefon: 05252 9159740

  • Moveo Bad Lippspringe
  • Detmolder Straße 221-225
  • 33175 Bad Lippspringe
  • Tel: 05252 9159740
  • Fax: 05252 9159576